Arschloch karten spielen

arschloch karten spielen

Arschloch, auch als Bettler oder Negern bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster  ‎ Die Regeln · ‎ Spielverlauf · ‎ Kartenwerte. Stellt, bevor ihr anfangt zu spielen, die Ränge auf, die ihr verwendet. Das Arschloch gibt ein Kartenspiel (ohne die Joker) im Uhrzeigersinn nach links, wobei. Arschloch ist ein weitverbreitetes Kartenspiel, das in verschiedenen Varianten gespielt wird. Mindestens zwei Spieler werden benötigt. Ab sieben Mitspielern. Man kann die Runde entweder mit einer Karte, einem Paar oder einem Drilling beginnen. Vor Spielbeginn müssen deswegen meist überzählige Karten gezielt offen, zufällig offen oder zufällig verdeckt entfernt werden. Verliert er, wird ihm das Doppelte seines Reizwertes abgezogen. OK ich Versuchs tut mir leid wenn ich nicht mehr so lange mehr in bin denn ich habe wegen der Schule keine zeit. Falls niemand die Hand schlagen kann, wird sie für den nächsten Lkw fahren spiel in der Reihe geräumt. Beim Zählen haben die Karten folgende Werte Augen:

Arschloch karten spielen Video

Arschloch (Kartenspiel) Der König und der VP händigen dann 2 bzw. October um Falls nicht, ist jeder ein Arschloch. Es kann sein, dass es strategisch sinnvoll ist, zu passen, obwohl man den Stich machen könnte. Üblicherweise gräbt der König in den Tiefen seines Verstandes nach den gemeinsten die Macht missbräuchlichsten Regeln, aber hier sind ein paar für den Anfang: Der König bekommt so die höchsten Karten vom Arschloch im Tausch gegen seine Niedrigsten. Der letzte Spieler wird Arschloch , der vorletzte Vize-Arschloch usw. HALLO LEUTE WIE GEHT ES EUCH DEN SO ICH SEH ES GIBT HIR VELIEBTE. Der Spieler mit der Anfangskarte auf der Hand kommt als erstes heraus; ob er dafür die Anfangskarte nutzen muss variiert, jedoch darf er sie immer mit gleichrangigen Karten kombinieren. Inhaltsverzeichnis Impressum Mitmachen Kontakt. Sonstige Spieler verbleiben Bürger Bürgermeister, Bürger, Bauer, Knecht genügt für 8 Spieler. Haii irgentwer Geschrieben am 5. arschloch karten spielen Dann ist die Reihenfolge der Karten genau umgekehrt, also 7 die höchste und das Ass die niedrigste Karte. Niemand will mit mir spielen. Setzt die "Streiche" fort. Das Arschloch gibt also seine höchsten Karten Anzahl variiert je nach Anzahl Mitspieler an den König, dieser seine niedrigsten ans Arschloch; dasselbe gilt für Vize-König und Vize-Arschloch usw. Alle Texte werden unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Das Arschloch beginnt die neue Runde.

0 Replies to “Arschloch karten spielen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.